header

Willkommen auf der Homepage der Alternativen Wählergemeinschaft Meezen

Einladung zur Sitzung der Gemeindevertretung am 02. März 2021

veröffentlicht am 28.02.2021


Die Gemeindevertretung tritt kommenden Dienstag, den 02. März 2021, um 19:30 Uhr zur 12. Sitzung der laufenden Wahlperiode im Gemeindehaus zusammen. Auch unter Corona-Bedingungen sind dazu Bürgerinnen und Bürger wie immer herzlich eingeladen. Die bekannten Hygieneregeln sind anzuwenden.

Nach den Punkten Mitteilungen des Bürgermeisters und der Ausschussvorsitzenden und der Einwohnerfragestunde I wird über folgende Sachthemen beraten und abgestimmt:

Unter TOP 7 geht es um den Entwurf der 1. Änderung des Flächennutzungsplanes „RuheForst Aukrug-Waldhütten“ und die Begründung einschließlich Umweltbericht. Aus verständlichen Gründen wird dieser Tagesordnungspunkt vom stellv. Bürgermeister Enrico Stolz geleitet. Zugleich wird die öffentliche Auslegung des gebilligten Entwurfs beschlossen. Der Planverfasser aus Aukrug wird anwesend sein. Wer sich näher mit dieser Bauleitplanung befassen möchte, kann mit Hilfe des 2. Buttons auf die Seite des Amtes Mittelholstein gelangen und dort die entsprechenden Anlagen anklicken.

Alle weiteren Tagesordnungspunkte werden dann wieder von Bürgermeister Dietrich Ebeling geleitet.

Unter Aufbau einer LoRaWAN-Station verbirgt sich unter TOP 8 der während der letzten GV-Sitzung zurückgestellte Antrag der Schleswig-Holstein Netz AG. Diesmal wird deren Kommunalmanager für den Kreis RD-ECK das Projekt erläutern und Fragen beantworten. Wer sich vorher über das Projekt mit dem 8 m hohen Sendemast informieren möchte, klickt die Anlage Infopaket Gemeinde Meezen an. Hiervon stammen die beiden Abbildungen auf Seite 3:




Zur Vertiefung empfiehlt sich ein Fachartikel zur Netzüberwachung per LoRaWAN mit dem Titel IoT macht das Niederspannungsnetz gläsern aus dem Magazin energy 4.0 Ausg. 2-2019 (Energy_4-0_2-2019_SHNetz_Trafo.pdf).

Unter TOP 9 soll die Hauptsatzung so geändert werden, dass künftig die Möglichkeit besteht, GV-Sitzungen in Fällen höherer Gewalt, also auch bei Pandemien, als Videokonferenzen abzuhalten.

Eine von der AWG beantragte Ersatzwahl von stellvertretenden Ausschussmitgliedern findet unter TOP 10 statt.

Wegen Änderung der Landesverordnung für Entschädigungen wird unter TOP 11 die Entschädigungssatzung neu gefasst. Es besteht die Möglichkeit, die seit 2003 übliche Entschädigungspraxis der GV-Mitglieder (monatliche Pauschale) durch ein leistungsgerechteres Entschädigungssystem zu ersetzen. Auch die monatliche Entschädigung des Bürgermeisters und einiger Funktionsträger der Feuerwehr sollen der Verordnung entsprechend angepasst werden.

Anfragen aus der Gemeindevertretung und die Einwohnerfragestunde II beschließen den öffentlichen Teil der Sitzung.

Unter TOP 14 folgt die mutmaßlich nichtöffentliche Beratung über Grundstücksangelegenheiten: Wohnbauliche Entwicklung in der Gemeinde Meezen.


Einladung mit Tagesordnung
PDF-Datei öffnen


Zur Tagesordnung samt Anlagen und Protokoll
Weiterleitung zum Sitzungsdienst des Amtes Mittelholstein





Artikel suchen:

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013



© 2013-2020 Alternative Wählergemeinschaft Meezen - AWG | Impressum